Spielbericht 11.11.2017, 14:00 Uhr

Saison 2017/2018

FV Gröditz 1911 2.
Weistropper SV/Klipphausen

2 : 2

( 1 : 0 )

Torschützen

41. min 1:0 Rüll, Stefan-Manuel
83. min 2:1 Breunig, Daniel
73. min 1:1 Ulbricht, Christian
87. min 2:2 Ulbricht, Christian

Aufstellung 2. Herren

Spieler
73 Dietrich, Marco(TW)
2 Meier, Marcus
5 Hennig, Kai
6 Becker, Dirk
8 Wolf, Franz Mario
9 Rüll, Stefan-Manuel
10 Breunig, Daniel
11 Hoffmann, Steffen(C)
12 Petzold, Guido
14 Packroff, Henry
15 Hirschnitz, Andre
Auswechslungen
7 Dietrich, Oliver 46. min für Nr. 6
13 Pinkert, Dominik 87. min für Nr. 9

Strafen

gelbe Karte:
Packroff, Henry & Hirschnitz, Andre
2 x Weistropp/Klipphausen

Schiedsrichter

Franz Schneider

Bericht

Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel!

Das Spiel Erster gegen Dritter endete verdientermaßen mit einem Remis. Die Heimmannschaft hatte zunächst Feldvorteile und belohnte sich kurz vor der Halbzeit mit der 1:0 Führung. Die Gäste kamen Mitte der zweiten Hälfte besser ins Spiel und die schlechte Chancenverwertung der Gröditzer rächte sich eine viertel Stunde vor Spielende, es stand plötzlich 1:1. Daniel Breunig traf dann mit einem sehenswerten, direkt getretenen, Freistoß zur erneuten Führung. Aber auch diese glich Christian Ulbricht mit einem unhaltbaren Distanzschuss zum letztendlich gerechten Unentschieden aus.

Sportler-Klaus